Warum Du es Dir nicht leisten kannst krank zu sein.. und was Du dafür tun kannst:

Als ich damals zeitgleich mit meinem Kind krank wurde, hatte ich mir geschworen nie wieder in diese Situation zu kommen und präventiv vorzubeugen. Denn es ist ein hilfloses und furchtbares Gefühl.

Nicht nur das.. der gesamte Alltag hängt davon ab, ob ein bestimmtes „Resistenz-Level“ vorhanden ist, oder eben nicht.

Meine vorhandene Energie bestimmt, ob ich all die anfallenden Dinge in meinem Leben schaffen kann oder nicht. Und vor allem wie ich sie schaffe.

Ich will mich nicht abmühen müssen. Und ich will nicht jedes Mal völlig erschöpft nach einer Aktion sein. Ich will eine bestimmte Resistenz und ein bestimmtes Energielevel für mich haben. Und das nicht nur ab und an, sondern die meiste Zeit über..

Bis heute hat es geklappt. Und es wird auch weiterhin klappen, wenn es all die Standard Erkrankungen und Wehwechen des Alltags um mich herum anbelangt.

Ich weiß noch, wie ich 2 ganze Wochen Grippekrank mit meinem Kind da lag. Mit einem Bein schon halb im Krankenhaus, zuhause im Bett hing.

Die Großeltern halfen wie es ihnen möglich war, aber man ist doch alleine, wenn man als Single Mama mit dem Kind zeitgleich krank wird.

Ich konnte mein Geschäft nicht führen, mich nicht um mein krankes Kind kümmern und noch nicht einmal um mich selbst. Ein furchtbar ohnmächtiges Gefühl.

Gleichzeitig das drängende und wütende Unverständnis vom Vater meines Kindes, über die Terminausfälle. Eine Situation, die absolut nicht sein darf.

Hier mein Vorschlag für Deinen Resitenz-Präventions-Fahrplan:

Halte Dich im Alltag an diese 4 wichtigen Maßnahmen für Deine körperliche und psychische Gesundheit:

 

  • Füll Deine Depots auf!

Du hast Dich so verausgabt in den letzten Monaten und Jahren Deines Alleinerziehend-seins und hast dadurch all Deine Mineralstoff-Depots im Körper geplündert. Diese stellen aber deine Substanz dar. Also das, was Dich überhaupt als Mensch existieren lässt. – Kennst du den Spruch: „Das geht mir an die Substanz“? Genau das hat es getan!

Und Du solltest Deine Depots (Knochen, Gewebe, Haut, Haar, der gesamte Körper) wieder mit Mineralien und Vitalstoffen auffüllen, um Dich wieder energiegeladen und kräftig fühlen zu können.

Das geht schon lang nicht mehr nur über die Nahrung.. sondern über konzentrierte (hochwertige) Nahrungsergänzungen, die die Depots wieder auffüllen und die so wichtige Grundsubstanz des Körpers wieder herstellen.

 

  • Multivitamin – Mineral Komposition (täglich einnehmen) füllt die Depots – bindet Krankheitsstoffe, fertig zum ausscheiden.

Das meiner Meinung nach hervorragendste Nahrungsergänzungsmittel dafür, ist das „LifeExtensionMix – Powder“ von der Firma „LifeExtension“.

Die Vitamin- und Mineralstoffe darin sind nicht nur extrem hoch dosiert, sondern auch noch so aufeinander abgestimmt, dass sie sich nicht gegenseitig aufheben und dort im Körper ankommen, wo normale Drogerie- und Apothekenprodukte schon längst verpufft sind und demnach auch keine Wirkung haben können.

Ich habe damit, unter anderem, meine Energiereserven wieder auffüllen können und mein Immunsystem so widerstandsfähig gekriegt, dass ich kaum noch für die Standarderkrankungen um mich herum anfällig bin.

Ich halte viel länger, und vor allem leichter, anfallende Sachen durch und habe mein Energielevel damit unglaublich und dauerhaft „pushen“ können. Besser als jeder Kaffee!

 

  • hochdosiert Vitamin C und Zink (in kalten Jahreszeiten täglich einnehmen) – starkes Immunsystem

Nicht die niedlichen Standard-Pillen aus der Apotheke, die für unsere Zwecke völlig unterdosiert sind. Sondern auch wieder hochdosiert und so, dass es der Körper verwerten kann.

Vitamin C ist der wichtigste Stoff für die Stärke unseres Immunsystems. Und rate mal wofür ein Immunsystem ist..? Um Immun gegen allerlei Krankheiten zu sein. Also unser Krankheits-Abwehrsystem. Es macht Sinn, dieses nicht nur zu unterstützen, sondern es präventiv (vorbeugend) regelmäßig Resistent zu halten.

Vitamin C wird von den meisten Tieren selbst gebildet. Wir, der Mensch, kann es nicht selber im Körper bilden und ist deshalb von äußerer Zufuhr abhängig.

In der Nahrung findest Du nicht mehr viel. Weder vom Vitamin C noch von all den anderen wichtigen Vitalstoffen. Auch hier hat die Firma LifeExtension ein wahres Wundermittel erstellt. Das Vitamin C ist sehr wirkungsvoll. Ich nehme es selber täglich und bin von der Wirkung hin und weg..

Bei Krankheit hat sich die Kombi Vtamin C und Zink bewährt. Hochdosiert natürlich. Du kannst es dir also gleich als Kombi-Präparat zulegen.

 

  • Hochwertiges Eiweißpräparat (nicht tierisch) – Baut auf und stärkt das Immunsystem – hochdosiert während einer Krankheit und wenn geht präventiv täglich.

Proteine sind maßgeblich am Körperaufbau beteiligt. Sie machen einen Großteil des Immunsystems aus und sind somit nicht nur für Krankheitsabwehr, sondern auch für einen kräftigen und widerstandsfähigen Körper an sich gedacht. Das Eiweiß in unserer Nahrung kommt allerdings auch immer mit anfallenden Abfallstoffen daher und hat nicht nur Vor- sondern auch seine Nachteile.

Deswegen musst Du nicht aufhören Eiweiß zu essen. Aber um davon zu profitieren reicht es auch nicht aus.

Eine wahre Eiweiß-Revolution ist einem italienischem Forscher gelungen, als er die wichtigsten Eiweiße, ohne anfallende Abfallstoffe und hochkonzentriert, in ein Präparat unterbringen konnte. Es nennt sich MAP (MasterAminoAcid) – auf pflanzlich/veganer Basis.

Und sogar für mein kind mache ich daraus unsere sogenannte „MAP-Milch“ 🙂 Wir waren lange nicht mehr krank oder K.O… (gibt es z.B. auf Amazon von Dr. Reinwald)

 

  • Fang an zu trinken!

Nein, kein Alkohol.. sondern Wasser, Wasser,Wasser.. (3-4Liter) und zwar gutes. Es durchflutet Deinen Körper und Deinen Kopf und ist die Grundlage, damit Gesundheit (das Gegenteil von Krankheit) in Deinen Körper überhaupt erst stattfinden kann! Es macht Dich wach und Du kannst noch so viel Sport, Nahrungsergänzungspäparate oder andere tolle gesundheitliche Maßnahmen machen – ohne einen guten Wasserhaushalt wird nichts davon je greifen können. Also ganz wichtig Dir das in Deinem Alltag anzugewöhnen!

Sobald eigene Krankheitszeichen aufkommen (Erschöpfung, Husten, Schnupfen..), oder schon nur das Kind krank wird, erhöhe sofort Deine eigene Vitamin C Zufuhr drastisch und nimm Zink hochdosiert dazu. (Unizink von KöhlerPharma wird sehr gut vom Körper genutzt – oder gleich das Kombipräparat von „LifeExtension“).

In dieser aufkommenden Phase, kannst Du mental auch noch sehr gut „Nein“ dazu sagen.

Und wenn es Dich doch mal mit den gängigen Krankheiten erwischen sollte, dann kannst Du ganz schnell wieder hochkommen, indem Du diese Dinge hochdosiert alle paar Stunden nimmst und mit viel Wasser trinken beim aus schwemmen der Viren und Bakterien hilfst.

 

Bei Krankheit ist Buchweizenbrei ein optimales Nahrungsmittel.

Auch in entkräftetem Zustand, und ohne vorhandene Hilfe im Haus, kann man ihn relativ schnell selber herstellen.

Er ist nahrhaft, bleibt gut im Bauch und bringt Dich mit hoher Nährstoffdichte wieder zu Kräften.

Mit einem Reiskocher, musst du nur noch auf einen Knopf drücken und es kocht und schaltet von selbst.

Schalte in dieser Zeit auch ggf. bestimmte Personen, die Deine Regeneration durch unwissendes Verhalten stören könnten, in Deinem Smartphone auf „geblockt“. Du wirst vieeel besser gesund. Später kannst Du dies wieder umschalten.

Diese Maßnahmen sind präventiv fantastisch und bin glücklich etwas gefunden zu haben, was so gut funktioniert und auch noch in den Alltag passt.. Ich hoffe Du probierst es selber einmal aus, um auch von diesem großen Nutzen profitieren zu können.

Frauke

P.s.: Da viele Alleinerziehende mit dem Thema der Erschöpfung und der geringen eigenen körperlichen Resistenz-Schwelle jeden Tag aufs neue zu kämpfen haben und ihr Alltag (und alles was daran gekoppelt ist) davon abhängig ist, habe ich einen weiteren KlasseMami- Band dafür verfasst. Er erscheint Ende Mai/Anfang Juni und soll vielen Alleinerziehenden zurück in ihre Energie verhelfen, damit sie endlich wieder ihr volles Potenzial leben können..

 

Gefiel Dir der Artikel? Dann trag Dich für kostenlose Updates ein..
Deine Privatsphäre ist sicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.